Beiträge 1


Beiträge 2

Beiträge 3

Beiträge 4

Beiträge 5


Linkliste

Bibliografie Eberswalder Jahrbuch 1993 – 2017 PDF 

-178 Das Grabdenkmal des Friedrich Otto von der Groeben in Lichterfelde, Jahrbuch 1997/98 S. 99-108, 5 Abb.

Hier geht es um Friedrich Otto und Otto Friedrich von der Groeben und Mutmaßungen was Lichterfelde betrifft

-Eine Reise in die Gegenwart, Jahrbuch 1995/96 S. 20-24, 1 Abb. (Sparr, Ulrike-Ebba Gräfin von)

  • Das Erscheinungsbild des Schlosses Lichterfelde im Laufe der letzten zwei Jahrhunderte, Jahrbuch 2017 S. 50-59, 9 Abb.   
  •   -Schloss Lichterfelde 61, 178, 272, 799-800
  •   -Kirche Lichterfelde  178   
  •   -Lichterfelde 43, 61, 178, 259, 272, 669, 799-800 

 

BRANDENBURGISCHES LANDESHAUPTARCHIV  suchen unter LICHTERFELDE OBERBARNIM
Staatsbibliothek-berlin  ditoStephanie Kühn-Mittelstädt 30. November 2019 Schorfheide-Ot-Lichterfelde Stephanie Kühn-Mittelstädt 30. November 2019 
Rockmobilrockmobil.barnim

Flugplatz-1991_003Huchatz 1991, damals wurden bei Flugschauen Rundflüge mit sowjetischen Hubschraubern angeboten, auch für mich ein einmaliges Erlebnis, das eigene Grundstück von oben zu sehen.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist sparkassenbau12.7.91-1.jpg.12.7.91Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist sparkasseehem.96b14_1-1.jpg.
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist beck-markt15.11.91_s.4-e1596737465366.jpg.15.11.91_S.4  Beck-Markt
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist gruendungjagdgenossenschaft22.11.91.jpg.22.11.91
Lichterfeldescan117.2.1992

Lichterfeldescan16

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist sonnabendsonntag-19._20.-august-2017-s.-13.jpg.SonnabendSonntag, 19._20. August 2017 S. 13
Lichterfelde8.2.948.2.94
Klaus-DieterMit freundlicher Genehmigung der Märkischen Oderzeitung  auch für alle folgenden Beiträge aus den Tageszeitungen

TeichKoppelweg3.7.03

10_Okt_Kurier2004 03.10.2004

Frau Berta Papke  wird 100 Jahre, 102 , 103

2004

2005-15Huchatz Maifeuer      05/2005
29.10.2005  Am 29. Oktober fand im Schloss in Lichterfelde die dritte und somit letzte Vorrunde der Jugend-Contest Reihe Wanted 2005 statt
SCHORFHEIDE   KURIER Ausgabe 12 / 2006: Nein zur Müllverbrennungsanlage Im Zuge des geplanten Baus der Sondermüllverbrennungsanlage der Firma Steil am Oder-Havel-Kanal hat sich im Ortsteil Lichterfelde eine Bürgerbewegung gegründet. Herr Eberhard Thiele, Fliederweg 2 in Lichterfelde leitet die Initiative und koordiniert sämtliche Aktivitäten. Zu erreichen ist Herr Thiele unter Tel. (03334) 21 9….  Ein enger Kontakt zur Eberswalder Initiative wurde gesucht. Mit den Aussagen des neuen Eberswalder Bürgermeisters, Herrn Friedhelm Boginski, sehen wir nun realistische Chancen dieses, für unseren Ortsteil Lichterfelde so verheerende, Bauvorhaben zu verhindern. Informationen dazu finden Sie unter http://www.  S. 2
-Information der „Bürgerinitiative für eine gesunde Umwelt-Schorfheide e. V.(BI-S): „Keine Sondermüllverbrennung in Eberswalde“ ……Raffen Sie sich auf, nehmen sie Einsicht in die Antragsunterlagen, schreiben Sie ihre Einwände gegen die Sondermüllverbrennung, nehmen Sie das Angebot zur Durchsetzung ihrer/unserer Forderungen an. Handeln Sie jetzt, damit unsere Lebensqualität und unser Wohnumfeld erhalten bleiben. Hinweisen möchte ich noch auf die Homepage der BI-S: S. 8 Jan_Kurier2007     04/2007
Nein zur Sondermüllverbrennungsanlage in Eberswalde15.06.2007 Transparent mit der Aufschrift „Nein zur Sondermüllverbrennungsanlage in Eberswalde“
   03.08.2007 Nachfolgend der Offene Brief an den Staatssekretär: Matthias Machnig
2007
Alte FotosBDgehtBaden1955 1-Colorized04.11.2007 Lindenalleeabholzung in Lichterfelde: Vorher-Nachher-Aspekt, Baumfällungen an der Altenhofer Straße und Messingwerkstraße, die Auswahl der Nachpflanzung in der Alleeverlängerung, ein Horror für Birkenpollenallergiker 
Schorfheide Kurier AUSGABE 03 / 2008 S. 3
Kurier14_3_08S313. Februar 2008 Mitgliederversammlung der Bürgerinitiative für eine gesunde Umwelt – Schorfheide e.V. in der Gaststätte Athen in Lichterfelde

        Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist plakateneusteil.jpg.  Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist plakateneusteil2.jpg.  

18.02.2008   tödlicher Unfall ,  Eberswalder stirbt nach Baum-Unfall

BodRef27.02.2008 Rechtsbruch in 503 Fällen, Landkreis Barnim ließ sich das Land ungerechtfertigt als Eigentümer von Flächen aus der Bodenreform eintragen. Zwei Fälle aus Lichterfelde belegen exemplarisch, wie konsequent das Land vorgegangen ist.
10.04.2008 Tim gewann alle sieben Partien im Schach
17.04.2008 Fördermittel für Radwegebau,von Lichterfelde nach Buckow

Kurier    05/2008   Kirschenallee

Heimatkalender Lichterfelde 2013 von Hans-Dieter HöingOktoberHeimatkalender Lichterfelde 2013 von Hans-Dieter Höing
21.08.2009 Schullandheim am Werbellinsee vor Verkauf, Bildungseinrichtung Buckow wird neuer Eigentümer 
http://Stellatumblockade11.09.2008 77-Jähriger aus Seniorenheim vermisst
schloc39ftc3bcrp1180144.jpg21.11.2008  Einbrecher ohne Interesse an Musik
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist plakat_muellverbrennung.jpg.        07.05.2009 Kampf gegen Müllverbrennung geht weiterBürgerinitiativeWirBleibenWachsam
 
MOZ/Thomas Burckhardt
Mit freundlicher Genehmigung der Märkischen Oderzeitung 
 
 
 
 
 
20.10.2009 79-Jährigen vor dem Kältetod gerettetDieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 20.10.2009-79-jaehrigen-vor-dem-kaeltetod.jpeg.
 
22.10.2009 Herbstfest für Senioren mit viel Musik

Dezember_Kurier_09

03.01.2011  Das Brandenburgische Konzertorchester  im Haus Schwärzetal, Christa und Helmut Neuendorf waren aus Lichterfelde gekommen und hatten die Karten von ihrer Tochter zu Weihnachten bekommen.
Zum Widerstand bereit: Auch bei der Eröffnung des Paul-Wunderlich-Hauses in Eberswalde protestieren Vertreter der Bürgerinitiative für eine gesunde Umwelt Schorfheide gegen den Bau einer Sondermüllverbrennungsanlage.Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 15.02.2011-buergerinitiative.png.15.02.2011  Bürgerinitiative tauscht Transparente in Lichterfelde aus
P1250807_1
P125095014.05.2011
19.07.2011 Lichterfelder wollen Hauptstraße zurück – doch Behörden blieben stur, es führte kein Weg zurück und man gab auch keine sinnvolle Begründung
28.07.2011       Historische Instrumente im Konzert
Heimatkalender Lichterfelde 2008 von Hans-Dieter Höing
RadwegEbwFlickr46850667802_a9fb233332_bJanko Hoener / CC-BY-SA-4.0
FPGRadwegFinow12.08.2011 Einig über Radwegbau mit der Stadt Eberswalde, mit freundlicher Genehmigung von FPG
 
Ginette Zinke, 19, und Martin Höffner, 19, sind beide Azubis in der Bildungseinrichtung Buckow. Gern würden sie mit dem Rad die Gegend erkunden - doch an der Ecke endet der Radweg, der mal in Richtung Altenhof gebaut werden sollte.Ginette Zinke, 19, und Martin Höffner, 19, sind beide Azubis in der Bildungseinrichtung Buckow. Gern würden sie mit dem Rad die Gegend erkunden - doch an der Ecke endet der Radweg, der mal in Richtung Altenhof gebaut werden sollte.23.08.2011  Radweg zum Werbellinsee vermisst
Riesige Parzelle: Auch die Aufregung ist groß. Auf dem Grundstück in Lichterfelde, befürchten Anwohner, könnte eine Firma die Ruhe im Wohngebiet gefährden.02.09.2011 Messingwerksiedlung:  Anwohnerzorn über ein Gewerbe  (Reinigungsfirma  Octavian-Costan Schick) im Wohngebiet
Unglücksort: Rettungskräfte und Polizei konnten der 58-jährigen Frau aus Werbellin nicht mehr helfen. Sie kam am Montagnachmittag beim Versuch, ihre Pose an Land zu holen, im Koppelpfuhl ums Leben. Unglücksort: Rettungskräfte und Polizei konnten der 58-jährigen Frau aus Werbellin nicht mehr helfen. Sie kam am Montagnachmittag beim Versuch, ihre Pose an Land zu holen, im Koppelpfuhl ums Leben.20.09.2011 TOTE AUS DEM KOPPELPFUHL BEI LICHTERFELDE STAMMT AUS WERBELLIN
Heimatkalender Lichterfelde 2013 von Hans-Dieter HöingDezemberHeimatkalender Lichterfelde 2011 von Hans-Dieter Höing
Gratulationen zum hundertsten Geburtstag: Von Bürgermeister Uwe Schoknecht (l.) bekommt Herta Putzke einen Präsentkorb.Gratulationen zum hundertsten Geburtstag: Von Bürgermeister Uwe Schoknecht (l.) bekommt Herta Putzke einen Präsentkorb.21.01.2012 Marzipantorte zum   Hundertsten
Einmal Lichterfelde bitte: Busfahrer Ralf Knöfel nimmt von Liane Kesten am Bahnhof in Eberswalde das Fahrgeld in Empfang. Laut Regeltariftabelle kostet die einfache Fahrt 1, 30 Euro.
11.02.2012 Einmal Lichterfelde bitte: Busfahrer Ralf Knöfel nimmt von Liane Kesten am Bahnhof in Eberswalde das Fahrgeld in Empfang. (Für 5,20 Euro zum Flughafen)
Heimatkalender Lichterfelde 2012 von Hans-Dieter HöingSeptemberHeimatkalender Lichterfelde 2012 von
Hans-Dieter Höing
Knabberreste: Die jungen Weiden auf Ottfried Wähls Wiese hat ein Biber gekürzt. In Lichterfelde hatten die Nager noch nie Revier bezogen.24.02.2012 BIBER ALS UNRUHESTIFTER IN LICHTERFELDE (Durchreisender mit scharfen Zähnen)
Kamera am Kanal: Ganz oben am Pfahl ist der kleine Apparat mit großer Wirkung angebracht.Kamera am Kanal: Ganz oben am Pfahl ist der kleine Apparat mit großer Wirkung angebracht.26.04.2012  ÜBERWACHUNG AM KANAL AUF BETRIEBSGELÄNDE, Kamerastress beim Joggen
@InfoBarnim   Tödlicher Verkehrsunfall auf der L238 zwischen Buckow und Lichterfelde
Peter Schirmer erklärt Dorothea und Günter Kastner aus Lichterfelde eines seiner Lieblingsbilder mit dem Titel Peter Schirmer erklärt Dorothea und Günter Kastner aus Lichterfelde eines seiner Lieblingsbilder mit dem Titel "Winter am Finowkanal".02.05.2012 Peter Schirmer erklärt Dorothea und Günter Kastner aus Lichterfelde eines seiner Lieblingsbilder mit dem Titel „Winter am Finowkanal“. (Zainhammer Mühle – Liebeserklärung an eine Wasserstraße)
Preisträger unter sich: Jasmin Schüler, Sarah Bremer, Lea Korbik, Lisa-Marie Sonntag, Ulrike Silz und Eberswaldes DAK-Geschäftsführer Heiko Schübler (v. l.). 23.05.2012 Landessiegerin aus Lichterfelde, ULRIKE SINZ GEWINNT PLAKATAKTION
Im Castle Studio sprechen Jessica als Gretel (v. l.), Emma und Moritz als Mutter und Holzhacker, Sprecherin der Hexe Laura, Hänselsprecher Maximilian und Erzählerin Sophie Dyballa ihre Rollen für das Hörspiel auf CD ein.08.06.2012 Märchen unterm Schlossdach, „HÄNSEL UND GRETEL“ ALS HÖRSPIEL „CASTLE STUDIO“ PRODUZIERT CD MIT SCHÜLERN
Glückwünsche: Monika Huchatz, eine Großnichte der ersten Gasthaus-Betreiber, überreichte Jeannette und Michael Schutz zur Wiedereröffnung eine Fotografie des Lokals von 1920. Glückwünsche: Monika Huchatz, eine Großnichte der ersten Gasthaus-Betreiber, überreichte Jeannette und Michael Schutz zur Wiedereröffnung eine Fotografie des Lokals von 1920.05.07.2012 Monika Huchatz, eine Großnichte der ersten Gasthaus-Betreiber, überreichte Jeannette und Michael Schutz zur Wiedereröffnung eine Fotografie des Lokals von 1920  (Aquarelle und Kanapees)
Erfreuliche Aussichten: Berufsschüler von der Bildungseinrichtung Buckow und die Ortsvorsteher von Lichterfelde, Altenhof und Werbellin hatten sich für den Bau des Radwegs ab Buckow eingesetzt. Minister Jörg Vogelsänger (3. v. l.) übergibt Schorfheides BüErfreuliche Aussichten: Berufsschüler von der Bildungseinrichtung Buckow und die Ortsvorsteher von Lichterfelde, Altenhof und Werbellin hatten sich für den Bau des Radwegs ab Buckow eingesetzt. Minister Jörg Vogelsänger (3. v. l.) übergibt Schorfheides Bü18.09.2012 Radeln von Eberswalde bis zum Werbellinsee

Heimatkalender Lichterfelde 2014 von Hans-Dieter HöingOktoberHeimatkalender Lichterfelde 2014 von     Hans-Dieter Höing
Schlossbesucher: In dem einstigen Lichterfelder Herrenhaus hat heute unter anderem der Jugendtreff ein Dach. Seit September öffnet dort Tom Lubke (M.) den Kids Club.Schlossbesucher: In dem einstigen Lichterfelder Herrenhaus hat heute unter anderem der Jugendtreff ein Dach. Seit September öffnet dort Tom Lubke (M.) den Kids Club.30.10.2012  Gruseln und Spaß im Schloss – Jugendtreff  zur HALLOWEENPARTY
Manche Geländewagen kommen vorbei: Der Weg zur unbewachten Badestelle am Buckowsee ist gesperrt.Manche Geländewagen kommen vorbei: Der Weg zur unbewachten Badestelle am Buckowsee ist gesperrt.15.08.2013 Zwei Feldsteine blockieren die gewohnte Zufahrt zum Großen Buckowsee.
Ostern 2014 MOZ S. 14 Bürgerinitiative Buckowsee gegründet: Schorfheider setzen sich für Öffnung der Zufahrt zu dem Gewässer ein. Lichterfelde (wer) In Lichterfelde hat sich eine Bürgerinitiative gegründet, die sich für die weitere öffentliche Nutzung des Großen Buckowsees einsetzt. Die Initiative sei bereits im Herbst zusammengekommen. Darüber informiert der Lichterfelder Karl­Heinz Masuhr, einer der Mitbegründer. Hintergrund für die Initiative ist die Sperrung der Zufahrt zum Großen Buckowsee im Sommer  des vergangenenen Jahres. Der bisher genutzte Weg von der L 238 zwischen Lichterfelde und Altenhof führt zum Teil über Privatflächen, hatte die Gemeinde Schorfheide festgestellt. Ein weiterer Weg in Gemeindeeigentum sollte geöffnet werden. Inzwischen seien sämtliche Zufahrten als Wege der Forst gesperrt, informiert Masuhr. Die Bürgerinitiative will sich dem Lichterfelder zufolge auch für „Randprobleme“ des Sees, etwa den Erhalt der Badewiese in gepflegtem Zustand, einsetzen. Kontakt zur Bürgerinitiative: Karl-Heinz Masuhr, Eberswalder Straße 7 in Lichterfelde 19.4.14 
MOZ Sonnabend/Sonntag, 3./4. Mai 2014 Ärger am Badeparadies Lichterfelde. Anfangs waren es Steine. Jetzt sorgen Verbotsschilder an den Zufahrtswegen zum Großen Buckowsee für Ärger. (Seite 14)
Montag, 12. Mai 2014 MOZ S.14: Zu „Ärger am Badeparadies“ (Ausgabe vom 3./4. Mai): Die Zufahrt zum See sollte
beibehalten werden. Vor Beginn der diesjährigen Badesaison sollten Möglichkeiten gefunden werden, dass Badegäste auch mit dem Auto den Buckowsee erreichen können. Das bedeutet nicht zwangsläufig, dass es den Leute gestattet sein sollte, mit den Fahrzeugen direkt bis an den Strand zu fahren. Eine provisorische Parkfläche auf Gemeindefläche nahe des Sees würde meines Erachtens ausreichen. Badegästen ist zuzumuten, ihre Ausrüstung (Campingstühle, Decken, Picknickkorb etc.) wenige Meter bis zum Strand zu tragen. Besser geregelt werden sollte zugleich die Müllentsorgung durch Aufstellung von Behältern. Zudem sollten die Badegäste sorgsamer mit ihrem Müll umgehen. Mich stört es immer sehr, wenn ich den vielen Abfall am Seeufer sehe, da einige Zeit genossen offensichtlich nicht in  der Lage sind, ihren Müll wieder mit nach Hause zu nehmen. Andreas Steiner Lichterfelde
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist badestelle16.7.14.png.Mittwoch, 16. Juli 2014 MOZ S. 16  Mit freundlicher Genehmigung der Märkischen Oderzeitung 
Konzert der Band "Die Männer " beim Parkfest in Lichterfelde vor mehr als 500 Besuchern am 24.08.201326.08.2013 Parkfest in Lichterfelde,  Rammstein-Cover bescherte auch „RMC“ mächtig Zulauf.     ( Parkfest 2004, 2008)               (Feuer und Flamme beim Parkfest in Lichterfelde)
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist zwei-riesige-schrottberge-in-flammen26.8.13.jpeg.Zwei riesige Schrottberge in Flammen 26.8.13

Massenandrang: Beim traditionellen Schorfheidefrühstück in der Oderberger Straße in Lichterfelde präsentierten sich am Wochenende um die 30 Vereine dem zahlreich herbeiströmendem Publikum.Massenandrang: Beim traditionellen Schorfheidefrühstück in der Oderberger Straße in Lichterfelde präsentierten sich am Wochenende um die 30 Vereine dem zahlreich herbeiströmendem Publikum.27.08.2013, Massenandrang: Beim traditionellen Schorfheidefrühstück in der Oderberger Straße in Lichterfelde
 
Erste Akkorde mit Unterstützung: David Schönberg (r.) begleitet Halid durch eine kleine Präsentation beim Instrumental-Schnupperprojekt KidsRock im Bernauer Jugendklub Erste Akkorde mit Unterstützung: David Schönberg (r.) begleitet Halid durch eine kleine Präsentation beim Instrumental-Schnupperprojekt KidsRock im Bernauer Jugendklub "Frischluft". 24.10.2013 Mit dem Musikmobil auf Tour
Mit freundlicher Genehmigung der Märkischen Oderzeitung
Es sind noch Plätze frei: Matthias Weiler, Multiplikator beim Projekt KidsRock und Mario Reiff vom Rockmobil-Barnim Es sind noch Plätze frei: Matthias Weiler, Multiplikator beim Projekt KidsRock und Mario Reiff vom Rockmobil-Barnim25.11.2013   „Wir zeigen es Euch!“, Matthias Weiler, Multiplikator beim Projekt KidsRock und Mario Reiff
Meine Gemeinde Schorfheide 4. Dezember 20134. Dezember 2013  abgeschlossene Baumaßnahme in der Garten-, Mittel- und Lichterfelder Waldstraße.
Schnippe-di-schnapp: Die Waldstraße gehört zu dem Straßentrio in Lichterfelde, das zur Freude von Ortsvorsteher Dietrich Bester (r.) vor dem Wintereinbruch saniert wurde. 06.12.2013 VERKEHR ROLLT WIEDER: LICHTERFELDER WOHNGEBIETSSTRASSEN  SANIERT
Schorfheider Pendant zur Märchenvilla: Im einstigen Gutsherrensaal des Lichterfelder Schlosses kann demnächst geheiratet werden.30.12.2013 LICHTERFELDER TRAUSAAL AB JANUAR STARTKLAR  (Ja sagen im Schlossambiente)
Top-Kondition: Harald Fritze beim Belastungs-EKG. Arbeitsmedizinerin Dr. Kerstin Kunkis bescheinigt dem 62-Jährigen einen sehr guten Fitness-Zustand.02.02.2014  Harald Fritze beim Belastungs-EKG, fit für den Feuerwehrdienst
Feierliches Zeremoniell: Kerstin Blank (M.), vormals Dräger, und Detlev Blank sind das erste Paar, das im Lichterfelder Trausaal geheiratet hat.30.03.2014 Erstes Ja-Wort im Schloss  Lichterfelde. Kerstin und Detlev Blank aus Finowfurt haben getraut und sich als erstes Paar im neuen Trauzimmer im Schloss Lichterfelde das Ja-Wort gegeben. (Seite 14)
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist klangdersille22.4.14.png.22.4.14
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist maifeuer2014.png.
Mit freundlicher Genehmigung der Märkischen Oderzeitung 
Frei für Fußgänger und Radler: Kraftfahrer dürfen den Weg zum Großen Buckowsee nicht mehr benutzen.Frei für Fußgänger und Radler: Kraftfahrer dürfen den Weg zum Großen Buckowsee nicht mehr benutzen.Ärger am BadeparadiesÄrger am Badeparadies  Sonnabend/Sonntag, 3./4. Mai 2014 S.12 Mit freundlicher Genehmigung der Märkischen Oderzeitung
09.05.2014  Burkhard Luthardt fängt 43-Zentimeter-Barsch  Anglerglück im Britzer See
Party pur: Nach dem Punktgewinn gegen Oderberg feierte die SG Lichterfelde/SCC Éberswalde ausgelassen den Titelgewinn in der Barnimliga.02.06.2014 DIE SG LICHTERFELDE/SSC EBERSWALDE FEIERT DIE MEISTERSCHAFT IN DER BARNIMLIGA, LÖST SICH ABER ZUM SAISONENDE AUF  (Titel – und Schluss!)
Was ist los im Wasserglas? In Lichterfelder Haushalten sollte Trinkwasser zur Zeit abgekocht werden. Das empfiehlt der Eberswalder Zweckverband für die Wasser- und Abwasserversorgung (ZWA), der erhöhte Keimzahlen festgestellt hat.Was ist los im Wasserglas? In Lichterfelder Haushalten sollte Trinkwasser zur Zeit abgekocht werden. Das empfiehlt der Eberswalder Zweckverband für die Wasser- und Abwasserversorgung (ZWA), der erhöhte Keimzahlen festgestellt hat.13.06.2014  Wasserversorger rät zum AbkochenDieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist wasserversorger-rc3a4t-zum-abkochen13.-juni-2014.png.
Mit freundlicher Genehmigung der Märkischen Oderzeitung 

Fest

30.08.2014 Lichterfelde       Schlosspark

Thomas Szudobaj 31. August 2014Thomas Szudobaj 31. August 2014
Thomas Szudobaj_ 31. August 2014Thomas Szudobaj 31. August 2014  Thomas Szudobaj 30. August 2014  Thomas Szudobaj 30. August 2014 Thomas Szudobaj 30. August 2014 Thomas Szudobaj 30. August 2014
Nachwuchsangler: Zum Ende des Hegefischens stellen sich die Kinder und Jugendlichen zum Erinnerungsfoto auf (links Lothar Senf, Vorsitzender des gastgebenden Vereins, rechts Lothar Settekorn, Chef des Kreisanglerverbandes Barnim, Bereich Eberswalde.Nachwuchsangler: Zum Ende des Hegefischens stellen sich die Kinder und Jugendlichen zum Erinnerungsfoto auf (links Lothar Senf, Vorsitzender des gastgebenden Vereins, rechts Lothar Settekorn, Chef des Kreisanglerverbandes Barnim, Bereich Eberswalde.02.09.2014 Kreisangeltag für Kinder Britzer See verliert 35 Kilo Weißfisch
Fasching im Schlosspark: Zum Abschluss des Dorffestes trafen sich die Lichterfelder im stimmungsvoll beleuchteten Schlosspark rund um den Fasching im Schlosspark: Zum Abschluss des Dorffestes trafen sich die Lichterfelder im stimmungsvoll beleuchteten Schlosspark rund um den "Pariser Platz".03.09.2014 Dorffest Lichterfelde wiederbelebt, Fasching im Schlosspark
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist strac39fentrio5.9.14.png.Freitag, 5. September 2014 MOZ S. 14 Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist mfgmoz.png.

Traumfleckchen: Die Badewiese am Großen Buckowsee ist bei Lichterfeldern, Werbellinern und vielen anderen Einheimischen sehr beliebt.Traumfleckchen: Die Badewiese am Großen Buckowsee ist bei Lichterfeldern, Werbellinern und vielen anderen Einheimischen sehr beliebt. 24.09.2014 Annäherung in Sachen Badestelle
Die Malerin vom Jakobsweg: So der Titel der Ausstellung und ihres Buches - Stephanie Turzer hat 800 Kilometer auf dem Jakobsweg zurückgelegt. Pilgerpass und Compostela, die Urkunde, belegen die Tour.Die Malerin vom Jakobsweg: So der Titel der Ausstellung und ihres Buches - Stephanie Turzer hat 800 Kilometer auf dem Jakobsweg zurückgelegt. Pilgerpass und Compostela, die Urkunde, belegen die Tour.24.09.2014 Stephanie Turzer hat 800 Kilometer auf dem Jakobsweg zurückgelegt. Von Ostern bis Pfingsten 2013. In jenen sieben Wochen ist die Künstleringewandert. Am 16.10.16 begann sie eine Wanderung von Lichterfelde nach Legde bei       (Tuschkasten und Pinsel im Gepäck)                                                                                                                               Tangermünde   
Freitag, 12. September 2014 MOZ S. 12  Eindrücke über eine Pilgerreise: Britz. Die Lichterfelderin Stephanie Turzer lädt am und Lesung „Die Malerin vom Jakobsweg“ ein. Fotos und Aquarelle sind entstanden während einer Pilgerreise auf einem   Teil des Jakobsweges.
2.10.14 Siedlershop Lichterfelde: Do 18 Uhr Herbstfeuer, eingeladen wird von der Lichterfelder Feuerwehr und dem Feuerwehrverein Florian
Corinna Kreutzmann 17. Oktober 2014Corinna Kreutzmann 17. Oktober 2014
Dienstag, 14. Oktober 2014 MOZ S. 14 Bürgerinitiative für gesunde Umwelt lädt ein: Lichterfelde (wer) Zu ihrer Mitgliederversammlung lädt die Bürgerinitiative „Für gesunde Umwelt – Schorfheide“ am Mittwoch, 19 Uhr, ins Lichterfelder Gasthaus Omas Speisekammer ein. Unter anderem bringt der Verein seine Mitglieder auf den aktuellen
Stand, was die Gerichtsverfahren um die Genehmigung einer Sondermüllverbrennungsanlage der Firma Theo Steil angeht. „Das zurückliegende Jahr war aber absolut ruhig“, sagt der Vereinsvorsitzende Eberhard Thiele. Gegründet hatte sich die Bürgerinitiative im Zusammenhang mit den Protesten gegen die Verbrennungsanlage im Jahr 2007. Gegen die Genehmigung der Anlage hatten die Stadt Eberswalde, die Gemeinde Schorfheide, die Firma Märkisch Edel sowie Lichterfelder Bürger geklagt. Zuletzt waren vor zwei Jahren Gerichtstermine vor dem Frankfurter Verwaltungsgericht abgeblasen worden. Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist mfgmoz.png.

Weihnachtmarkt09_Dez_Kurier_2014vvvKurier_2014

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist weihnachtsmann10.12.14.png.Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist mfgmoz.png.

Physiotherapie Rannow - Lichterfelde 30. Januar 201531. Januar 2015

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist rannow25jahre30.1.20.jpg. 30.1.2020

Sie wollen helfen: Waltraud Krüger liest die Zeilen vor, die die Lichterfelder Senioren an Tobias Diedrich geschrieben haben. Fritz Derkow ist gekommen, um eine Spende des Clubs in Empfang zu nehmen und die Kaffeerunde mit Musik zu begleiten.Sie wollen helfen: Waltraud Krüger liest die Zeilen vor, die die Lichterfelder Senioren an Tobias Diedrich geschrieben haben. Fritz Derkow ist gekommen, um eine Spende des Clubs in Empfang zu nehmen und die Kaffeerunde mit Musik zu begleiten.30.01.2015 Fritz Derkow im Seniorenclub Lichterfelde: Geld für Tobias Diedrich gesammelt (Mehr als schöne Worte)
16.04.2015 Berliner Morgenpost Drei Festnahmen nach Mord am Rand der Schorfheide
wanderbote-online.de_Heft-01_2015wanderbote-online.de/Heft-01/2015/
12. Mai 2015 Delikate Geschichte – Lieferung aus dem Supermarkt
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist klosterfelde12.5.15s.1.png.Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist pdfservlet12.5.15klosterfelde-10_page-0001.jpg.12.5.15 S. 10  23.5.15   S. 15                                                                               Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist mfgmoz.png.
https://www.youtube.com/watch?v=oLRdxdHUo8s

6. Juni 2015
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist anliegerstrac39fen13._14.-juni-2015-s.18.png.13._14. Juni 2015 S.18.  Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist radweg4._5.-juli-2015s.13.png.4._5.-juli-4.7.2015 S.13                                    Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist mfgmoz.png.
04.07.2015 Rad- und Gehweg entlang der L 293 angestrebt
Marktplatz voller Geigen: Kremena Andreeva Stoianov, Gast Friederike Templin, Dodica Duna und Irene Günther (von links) führen die Riege der Streicherinnen an.06.07.2015  Im Publikum saß auch Joachim Bausmann aus Lichterfelde, der von 1957 bis 1990 in dem Klangkörper mitgewirkt hat, der mehrfach seinen Namen wechselte. „Es waren 33 spannende Jahre“, verriet der Posaunist im Ruhestand in einer Konzertpause. Ihn freue es, dass das Orchester inzwischen zu einer festen Größe in der Brandenburger Kulturlandschaft geworden sei.

Wirtin auf der Haube: Sabine Völm (Mitte), Inhaberin vom "Matisse", und ihr Personal freuen sich über die Hilfe des Oldtimer-Fanclubs Oktan 76 aus Lichterfelde. 17.08.2015 Wirtin auf der Haube: Sabine Völm (Mitte), Inhaberin vom „Matisse“, und ihr Personal freuen sich über die Hilfe des Oldtimer-Fanclubs Oktan 76 aus Lichterfelde.      
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist oldtimer-fanclubs-oktan-76-aus-lichterfelde17.-august-2015-s.-13.png.Oldtimer-Fanclubs Oktan 76 aus Lichterfelde17. August 2015 S. 13.png
MOZ S. 15 Freitag, 29. August 2014Lichterfelde (MOZ) Der Schlosspark von Lichterfelde erstrahlt am Sonnabend beim Sommernachtsleuchten. Das Fest beginnt im 14.30 Uhr mit Aktionen für Klein und Groß. Unter anderem gibt es einen Wettbewerb im Stiefelweitwurf und Line DanceVorführungen. Auch Ponyreiten und Kinderschminken wird angeboten. Ab 19 Uhr steigt ein Tanz- und Showprogramm mit DJ, dem Lichterfelder Faschingsverein und Überraschungsbeiträgen. Um 21  Uhr heißt es schließlich „Licht aus, Spots an“. Vorab tragen die Kinder der Lichterfelder Grundschule ab 9 Uhr das erste Planwagenrennen aus – organisiert vom Förderverein der BildungsstätteDieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist mfgmoz.png.

The sounds of Akkordia 2. September 2015 · Lichterfelde2. Sommernachtsleuchten im Schlosspark Lichterfelde

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist sommernachtsleuchten2_moz-freitag-10.-juli-2015-s.14.png.10.-juli-2015-S.14                                                    Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist mfgmoz.png.
The sounds of Akkordia 5. September 2015 · Lichterfelde n5.9.15Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist radwegeberswalde25.-september-2015-s.14.png.
                    25. September 2015 S.14Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist radweg17.10.15_s.18.png.17.10.15_S.18

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist mfgmoz.png.

 25.11.2015 Bald ist Schluss: Kerstin Strenge kann nur noch bis zum Jahresende am Sparkassen-Automaten in ihrem Heimatort Lichterfelde abheben.   (Sparkasse reduziert Geldautomaten)Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 19.4.16-s.11.png.19.4.16 S.11
 
30.11.2015 Texaner, Coburger und Berliner, zur alljährlichen großen Rasseflügelschau nach Buckow bei Lichterfelde 
5.12.15 WEIHNACHTSMARKT IN LICHTERFELDE
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist thomas-szudobaj-7.-dezember-2015.jpg.Thomas Szudobaj     7. Dezember 2015
TrafohäuschWettbewerbSteinerText8_12_15Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist mfgmoz.png.                     8.-januar-2016-s12   
8 . D E Z E M B E R 2 0 1 5
+
 
 
KirchenweideBürgerpostDieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist pdfservlet3.2.16s14.jpg.3.2.16 S14
– Schorfheidekurier 2016 / Ausgabe 03 Verein „Bürgerinitiative für eine gesunde Umwelt Schorfheide e.V.“ ist am Ziel! Der Verein hat am 2. März in einer etwas anderen Mitgliederversammlung in der Gaststätte „Omas Speisekammer“ in Lichterfelde Bilanz seiner Arbeit gezogen. Anlass war, dass die Firma Theo Steil die seit neun Jahren und vier Monaten bekämpfte Sondermüllverbrennung nun nicht mehr bauen darf. Erst die Gerichte mussten entscheiden, dass die für alle unfassbare Genehmigung des Vorhabens durch das Landesumweltamt Brandenburg rechtswidrig war. Zur Mitgliederversammlung haben Manfred Laska und Eberhard Thiele eingangs die wichtigsten Stationen der umfangreichen Arbeit des Vereins, unterstützt durch die Presse und durch die Verwaltungen von Eberswalde und Schorfheide, Revue passieren lassen. Die Einladungen sind deshalb auch an Bürgermeister Boginski (Stadt Eberswalde), Herrn Schoknecht und Frau Brandt (Gemeinde Schorfheide), den ehemaligen Ortsteilbürgermeister und Mitstreiter Dietrich Bester sowie an Herrn Gabriel als Ortsbürgermeister von Lichterfelde gegangen und wurden gerne angenommen. Gut angekommen ist die während der Versammlung laufende Bildershow von Thomas Burckhardt, die, ergänzt durch Bilder von Ulrich Grätsch, manche Erinnerungen wachrief. Mit dabei waren auch die Fotos der über 40 Plakate, die im Straßenbild von Lichterfelde, Buckow und Eberswalde auf die Problematik hinwiesen und vom Verein angebracht worden waren. Zusammen mit den Eberswalder Vertretern in unserem Verein schafften wir es in kürzester Zeit auf 14.367 Protestunterschriften und dann noch einmal auf 4.007 Einwendungen zur Erörterung gegen das Vorhaben der Sondermüllverbrennung. Besonders bei der Organisation der Unterschriftensammlung muss an die Aktivitäten des Teams von „Märkisch Edel“ erinnert und diesem gedankt werden. Auch über 100 Widersprüche gegen den sofortigen Baubeginn, den die Firma Steil für das Frühjahr 2008 geplant hatte, entstanden nicht im Selbstlauf. Viele öffentliche Sprechstunden der Mitglieder, Flugblätter, Postwurfsendungen wurden für die Aufklärung der mit dem Bau der Sondermüllverbrennung gefährdeten 20.000 Eberswalder sowie 2.000 Lichterfelder Bürger realisiert. Unsere Vereinsmitglieder diskutierten nicht mit „man könnte …, müsste …“ oder ähnlichen Konjunktiven, nein es wurde von allen selbst gehandelt.
Dabei wurde viel Freizeit geopfert, gern und mit Elan! Nicht vergessen werden sollen die Aufstellung und Durchsetzung des Bebauungsplanes „Westlich der Lichterfelder Wassertorbrücke“ durch die Stadt Eberswalde sowie die Klagen von Schorfheide, von „Märkisch Edel“ sowie einigen Privatpersonen von Lichterfelde. Der Verein möchten ‒ ohne Wertung der Reihenfolge ‒ allen Mitstreitern, breiten Schichten der Bevölkerung, der Presse, unseren Sponsoren, der evangelischen Kirchgemeinde Lichterfelde, dem Anwalt Herrn Heinz, den Bürgermeistern und nicht zuletzt den Mitgliedern sowie allen nicht genannten Unterstützern danken. Lichterfelde, nun freue dich! (Eberhard Thiele) S. 6
Jahrelang hat eine Bürgerinitiative gegen das Theo-Steil-Vorhaben gekämpft. 02.02.2016 Theo Steil verzichtet auf umstrittenes Projekt
Mehr als 14 000 Unterschriften hatte die Bürgerinitiative für eine gesunde Umwelt Schorfheide gesammelt. 03.02.2016 Mehr als 14 000 Unterschriften hatte die Bürgerinitiative für eine gesunde Umwelt Schorfheide gesammelt.  (Bürgerinitiative lässt Kampf Revue passieren)  (Etappensieg gegen Müllverbrennung)Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist pdfservlet3.2.16s13.jpg.3.2.16 S13
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 1.3.16-s.14.png.3.2.16 S13
04.03.2016 Glückliches Ende eines neun Jahre langen Kampfes, (Verbrennungsanlage für Sondermüll)Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 4.3.16s.14.jpg.
16.03.2016 Lichterfelder „Heckenmassaker“Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist heckenmassaker17.-maerz-2016-s.14-1.png.17. März 2016 S.14
09.04.2016 ANWOHNERIN BESCHWERT SICH ÜBER ABGESCHALTETE LATERNEN (In Lichterfelde bleibt das Licht aus)
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 19.3.16-s.18.png.19.3.16 S.18Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 23.3.16-s.14.png.23.3.16 S.14
19.04.2016 Kreis verzichtet auf juristisches Nachspiel
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist radweg1.4.16-s-11.png.1.4.16 S 11 Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 21.5.16-s.15.png.21.5.16 S.15
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 23.7.16-s.15.jpg.23.7.16 S.17Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist amberbaum2.4.16-s-13.png.2.4.16 S 13          Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist mfgmoz.png.
Futter für Spatz in Not: Das ums Bein geknotete Band hindert den Vogel zwar nicht am Fliegen. Doch er kann sich wie seine Leidensgenossen nicht mehr hüpfend in Sicherheit bringen.                                                                                                                                         23.04.2016 Sorge um gefesselte Spatzen
25.05.2016 Lichterfelder Linden sorgen für Unmut  (Linden-Streit verschärft sich)
                                                                                                                             11.5.2016 
Gewinner für Circus ermittelt Eberswalde (MOZ) Vom 2. bis 5. Juni gastiert der Circus Paul Busch in Eberswalde. Vorstellungen des letzten Großcircus Ostdeutschlands sind Freitag um 16 Uhr, Sonnabend um 15 und 18 Uhr sowie am Sonntag um 11 Uhr. Die Märkische Oderzeitung hat fünfmal zwei Freikarten unter den vielen Anrufern verlost. Gewinner: Erika Schulz aus Tornow, Manuela Wurl und Diana Lange (beide aus Eberswalde), Sabine Döring aus Finowfurt und Joachim Wilke aus Lichterfelde. Die Karten liegen gegen Vorlage des Personalausweises ab 9 Uhr in der Lokalredaktion, Karl-MarxPlatz 11, zur Abholung bereit.  27.5.16 S.12
06.06.2016  Einbrecherflüchten: Lichterfelde. In der Nacht zum Montag haben Einbrecher versucht, in ein Verwaltungsgebäude in der Straße Blütenberg in Lichterfelde einzudringen. Als sie sich an der Sicherheitsverglasung eines Dachfensters zu schaffen machten, lösten sie Alarm aus. Zwei Personen wurden gesehen, wie sie flüchteten.
08.06.2016 LICHTERFELDER LERNT SKANDINAVISCHE GEIGERINNEN KENNEN UND HOLT SIE FÜR KONZERTREIHE IN DEN BARNIM  (Ein schwedischer Sommer mit Folgen)
04.08.2016 Evangelische Kirche Lichterfelde (Barnim) Herrenwieser Vokalensemble, Ltg.: Martin Krumbiegel GesprächskonzertInsel Neuenhagen mit Hohenwutzen, Schiffmühle, Bralitz und Altglietzen 6. August 2018
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 13.7.16-s.16.png.13.7.16 S.16Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist edstone.jpg.

Meine Gemeinde Schorfheide 16. August 2016 

27. August 2016 Sommernachtsleuchten 3

29.08.2016das-dorf-soll-zusammenwachsen 29.08.2016 FASCHINGSVEREINSMITGLIED ERKLÄRT ZWECK DES 3. SOMMERNACHTSLEUCHTENDas Dorf soll zusammenwachsen
Sandra Schramm 18. September 2016Sandra Schramm   18. September 2016   Trödelmarkt
Thomas Szudobaj 3. Oktober 2016
Thomas Szudobaj    2. Oktober 2016
Wie harmoniert man als Band? Die Coaches vom Rockmobil geben hilfreiche Tipps.09.10.2016 LICHTERFELDER BAND-EXPERTEN LADEN ZUM CAMP (Jetzt wird gerockt!)
17.10.2016 Karl-Heinz Masuhr bei der Auszeichnung Ehrenamtlicher im Restaurant vom Gut Sarnow (Acht Geehrte und ein Versprechen)
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 18.11.16-s.15.jpg.18.11.16 S.15
25.12.2016 Graue Kacheln wärmen Generationen, Helma Wegener liebt ihren grauen Ofen

Neue Kletterspinne

P1250954

P1250915

Erst vor wenigen Tagen ist die Kletterspinne für begehbar erklärt worden. 03.01.2017 Zahme Spinne lädt zum Klettern ein 
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist sonnabend_sonntag-18._19.-maerz-2017-s.19_1.jpg.Sonnabend_Sonntag, 18._19. März 2017 S.19
03.02.2017 Saunamobil Am Buckowsee  Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 4.-februar-2017-s.13_1.jpg.4. Februar 2017 S.13
30. Apr. 2017
25.04.2017 Geldsegen für Schlosspark Lichterfelde    (Schorfheide erfährt Geldsegen)
04.04.2017 Unfallflucht unter Alkoholeinfluss, zwei Pkw zusammengestoßen (Polizeibericht Eberswalde)
Zum Abheben: Kroke sind bekannt für ihre intensive, streckenweise improvisierte Live-Show. Hier tritt das Trio mit Kontrabassist Tomasz Lato (l.) und Bratschist Tomasz Kukurba 2014 beim internationalen Folk-Festival im westspanischen Plasencia auf.30.05.2017 Hannes Sturm mutiert zum Konzertveranstalter   (Eine Seele voll Musik)

 

                        Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist s14-barnim-echo-dienstag-13.-juni-2017.png.               
Singende Orgel in Lichterfelde Dorfkirche Bariton Urmas Pevgonen, russische Organisten Gleb Bubnov, geistliche Kosakenlieder  S.14 Barnim Echo Dienstag, 13. Juni 2017
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist s.16-barnim-echo-mittwoch-14.-juni-2017.jpg.S.16 Barnim Echo Mittwoch, 14. Juni 2017
11.07.2017 „Zwischen Himmel und Erde“ Titel des Chorkonzertes am Freitagabend in der Lichterfelder Kirche  (Der unverzichtbare Brahms)
Rajko Klemcke 22. Juli 201730 Jahre Männer Plakat Rajko Klemcke  22. Juli 2017 

22.7.17 Schlosspark Lichterfelde 30 Jahre Männer Band

Heike Richter 16. August 20174. Lichterfelder Sommernachtsleuchten am 26. August 2017 ab 14.00 Uhr

4. SOMMERNACHTSLEUCHTEN 2017 26.08.2017 – 29.08.2017 IM SCHLOSSPARK LICHTERFELDE 
Die dezent angestrahlten Bäume verzaubern den Lichterfelder Schlosspark.28.08.2017 LICHTERFELDER SOMMERNACHTSLEUCHTEN IST PUBLIKUMSMAGNET  (Licht aus, Musik ab und Spots an)
29.08.2017 STRASSE „BEI DEN BUCHEN“ VORZEITIG FERTIG   (Schnelle Freigabe nach holprigem Start)
 
07.09.2017 Zwei Jahrzehnte durchgerockt,  Im Schloss Lichterfelde hat das RockMobil seine Basisstation (170 000 Kilometer gerockt)

11.09.2017 20. Geburtstag der mobilen Jugendförderung, Zum Rocken ins Gewölbe
18.09.2017 Johannes (9) und Jannik Wiese (12) aus Lichterfelde bei der Nachwuchswerbung des Jugendrotkreuz
20.09.2017 Schlossparksanierung, Streit um Bäume und mehr
02.10.2017 Kunst, Vom Jakobsweg in den Bäckergarten, Stephanie Turzer  lädt zur Galeriebesichtigung  in Lichterfelde
Thomas Szudobaj 2. Oktober 2017Thomas Szudobaj    2. Oktober 2017 
22.10.2017 Eines ihrer liebsten Arbeiten: Marlies Wolff mit „Der Tänzerin“   (Ein Debütant und ein Routinier)
04.12.2017 Adventszeit in Lichterfelde eingeläutet
Weihnachtsmarkt10_2017_Schorfheidekurier_web
The sounds of Akkordia 16. Dezember 2017_ 16. Dezember 2017Heute nochmal in kleiner Runde beim Glühweinfest der Fleischerei Rünzel in Lichterfelde, Musikschule Fröhlich
29.12.2017 LKW-Unfall in Lichterfelde
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 31.12.2017-eroeffnet-praxis-falk-hinneberg.png.31.12.2017 Eröffnet Praxis: Falk Hinneberg bietet ab Januar als Heilpraktiker (eingeschränkt auf Psychotherapie) (Nach Schwaben und wieder zurück)
Kurier: -Von Schwaben nach Lichterfelde: Der Heilpraktiker Falk Hinneberg hat am 2. Januar 2018 eine neue Praxis für Psychotherapie in der Oderberger Straße im Ortsteil Lichterfelde eröffnet. Zum Start gratulierten auch Bürgermeister Uwe Schoknecht und Ortsvorsteher Matthias Gabriel. Der Diplom-Sozialwissenschaftler kommt aus Schwaben und ist mit seiner Frau Adina, die aus Lichterfelde stammt und vor zwanzig Jahren ins Schwabenland gezogen war, sozusagen mit zurückgekehrt. Für die neue Tätigkeit hat der 50-Jährige ein 14-monatiges Studium an der Berliner Paracelsus Heilpraktikerschule absolviert und sich damit einen lang gehegten Berufswunsch erfüllt. Zu den Behandlungsfeldern gehören unter anderem die Vorbereitung auf die Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU), Hypnosetherapien zur Rauchentwöhnung, autogenes Training und Verhaltenstherapien zur Überwindung von Angstzuständen.  S. 6
03.01.2018 Standesamt Lichterfelde, Wenn er fragt, sagen sie Ja – DAS ERSTE GLEICHGESCHLECHTLICHE PAAR getraut
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist raserinsvisier.png.18.01.2018 Display: Lichterfelde nimmt Raser ins Visier

 

mit der Drohne übers Feld zwischen Britz-Lichterfelde https://www.youtube.com/watch?v=5HcNJv4Z-NM

 

 

14.02.2018 Zeugen nach Schlägerei gesucht

19.02.2018 Lacher auf ihrer Seite: Helma Sommer als Claire Grube ist ein allseits beliebter Gast beim Lichterfelder Fasching     (Von Sieben aus Fünfzig bis Schlagerfete)

21.02.2018 Tagesmütter   Kurier     (Schwerer Stand für Tagesmütter)

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist pdfservlet22.8.15stettin-16.jpg.22.8.15  Stettin-S.16
 24. März 2018 Frühlingskonzert mit Studentinnen der Stettiner Musikakademie Ort: Dorfkirche Lichterfelde

Frühjahrsputz in sauberes Lichterfelde am 21. April 2018
31743699_1631610763612785_5749292829297868800Thomas SzudobajMit freundlicher Genehmigung von Thomas Szudobaj
11.05.2018 SCHLOSSPARK ERSTRAHLT IN NEUEM GLANZ, Ein neues Herz für Lichterfelde

26 May 2018 Konfirmanden 2018 Franziska Schröder, Maximilian Puffert, Jonas Hannemann, Susann Drehmel, Josephine Hinz, Emily Eschert und Johanna Bieber aus dem Pfarrsprengel Finowfurt wurden am 20. Mai in Lichterfelde von Pfarrer Ulf Haberkorn zur Konfirmation geführt.

Leidenschaft fürs Raten: Adina und Falk Hinneberg fahren zur Quiz-WM nach Potsdam. Ein umfangreiches Allgemeinwissen sollte man schon mitbringen, meinen die Lichterfelder. Hilfsmittel wie der Brockhaus sind vor Ort natürlich verboten.01.06.18 Im Doppelpack zur Quiz-WM

20. Juli 2018 Emma & Daniel Reid Lichterfelde
 30.08.18 Leck in Lichterfelde geflickt
Mit freundlicher Genehmigung der Märkischen Oderzeitung
1 Sep 2018 Kleine Sensation: Neben diesen Blüten trägt der Apfelbaum von Eckhardt Brenmöhl auch saftige Früchte.

01.09.18        Neuer Sandfang für Lichterfelde

Vermessungsbüro Kühne 11. September 2018

 
 
 
 
 
 
Meine Gemeinde Schorfheide 24. August 2018
5. Sommernachtsleuchten
04.09.2018 LICHTERFELDE FEIERT FÜNFTES SOMMERNACHTSLEUCHTEN IM SCHLOSSPARK (Mit Tina Turner, Tanz und Kletterspaß)
05.09.2018 Angermünde: RONNY RICHTER HAT DIE HEIMATLOS GEWORDENE POST AUFGENOMMEN (Postfiliale im Spielzeugladen)
Totalschaden: Die Überreste des Motorrads, das am Sonntag in einen Unfall in Lichterfelde verwickelt war, liegen verbrannt am Straßenrand.

 

11.09.2018 Motorradfahrer erneut schwer verunglückt

28.09.2018  Die Postfiliale in Britz bleibt auch künftig erhalten. Voraussichtlich ab November wird der Lichterfelder Ronny Richter den Laden in der Dorfstraße übernehmen
Vorsicht Kinder: Ein Teil der Joachimsthaler Straße in Lichterfelde ist wegen der Nähe zur Schule Tempo 30-Zone.04.10.2018 Tempo 30 mit hohen Hürden
16.10.2018 FLÖTENUHRGEHÄUSE AUS LICHTERFELDER SCHLOSS UNTER GROSSEM INTERESSE IN STADTMUSEUM EBERSWALDE VORGESTELLT
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist floetenuhrgehaeuse.png.16.10.2018 FLÖTENUHRGEHÄUSE AUS LICHTERFELDER SCHLOSS UNTER GROSSEM INTERESSE IN STADTMUSEUM EBERSWALDE VORGESTELLT
October 26, 2018 19:00 auch in der Kirche Lichterfelde (b. Eberswalde) RUFUS TEMPLE ORCHESTRA (als Trio)
Keine Angst vorm Weihnachtsmann alias Henry Pepinsky: Der einjährige Enno fühlt sich auf dem Arm seiner Mutter Svenja Daß sicher.03.12.2018 Advent Auftakt ins festlicheMarkttreiben
25.01.2019  Außergewöhnlicher Drogenfund in Brandenburg 60 kg Heroin
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 27.02.2019-der-hydrologe-juergen-mueller.jpeg.27.02.2019 DER HYDROLOGE JÜRGEN MÜLLER GEHT AM FREITAG IN DEN RUHESTAND
picpanzee.com
In Rätseln versunken: Adina Hinneberg (l.) und ihr Ehemann Falk (gegenüber) finden sich in guter Gesellschaft anderer Rate-Begeisterter wieder.Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 13.03.2019-geraetselt-auf-dem-dorf.jpeg.13.03.2019 Gerätselt auf dem Dorf

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist schorfheidee28093jeep-safari.gif.  schorfheidejeep-safari

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 15.03.2019-hans-juergen-prausse.jpeg.15.03.2019 Hans-Jürgen Prauße (68) aus Lichterfelde  zieht dreimal pro Monat sein Schulungsprogramm  in der Akademie 2. Lebenshälfte durch

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 17.03.2019-oelspur-im-kreuzungsbereich.jpg.17.03.2019  Ölspur im Kreuzungsbereich Eberswalder / Britzer Straße

Heimatkalender Lichterfelde 2013 von Hans-Dieter HöingAprilHeimatkalender Lichterfelde 2013 von Hans-Dieter Höing
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 26.03.2019-briefmarken-exponat-leuchtturm.png.26.03.2019 Mit freundlicher Genehmigung der Märkischen Oderzeitung  Briefmarken-Exponat „Leuchtturm“ – Schon seit 1992 gibt es eine kleine Gruppe von Briefmarkenfreunden in Lichterfelde
Lichterfelde018.4.94Postkarte18.04.1994   Mit freundlicher Genehmigung der Märkischen Oderzeitung
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 29.-maerz-2019studenten-der-stettiner-musikakademie.jpg.29. März 2019 2. Frühlingskonzert mit Studenten der Stettiner Musikakademie
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 17-apr-2019-einsatz-an-der-badestelle.jpg.Einsatz an der Badestelle am Buckowsee. Beim alljährlichen Frühjahrsputz an der großen Wiese packten 15 Bürger mit an. https://www.pressreader.com/germany/maerkische-oderzeitung-eberswalde/20190417/282338271267890
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 28.04.2019-bauboom.png.28.04.2019 Bauboom: EIN WOHNGEBIET FÜR 20 EINFAMILIENHÄUSER AM HAUPTGRABEN IN LICHTERFELDE SOLLEN BALD DIE BAGGER ROLLEN – In der Moz v. 9.1.20 S. 16 ist sogar von 30 Baugrundstücken in Lichterfelde die Rede

22047790_1427541700686360_6566796653243510520_o

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist sabine-susi-g30.-april-2019-.jpg.sabine-susi-g-30.-april-2019
Michael Wittstock20. Mai 2017Michael Wittstock Photography – 20. Mai 2017 

IMG-20190505-WA0004

100_8413

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 06.05.2019-eine-schule-fuer-lichterfelder.png.06.05.2019 Eine Schule für Lichterfelder: Hoffest steigt Ende August, DIE FREIE SCHULE FINOW WIRD ZEHN JAHRE ALT.
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 06.05.2019-werbellins-neuer-dorfmittelpunkt.jpeg.06.05.2019 Werbellins neuer Dorfmittelpunkt: Der Feuerwehrverein Lichterfelde übernahm das Catering und servierte heiße Erbsensuppe, reichlich Bier und kalte Getränke.
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 14.05.2019-schifffahrt-grossbaustelle-am-kanal.jpeg.14.05.2019  Schifffahrt Großbaustelle am Kanal: Absperrzäune auf den Wiesen am Weg von Lichterfelde nach Finowfurt
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 07.05.2019-mitgemacht.jpeg.07.05.2019 Mitgemacht: Dorothea Kastner und Christina Seeliger,  Spaß beim Malen in blau mit Stephanie Turzer (v. l.).  Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist blau-mit-stephanie-turzer.jpg.                                                                                                                                                                           

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist mandy-schueler-aus-lichterfelde.jpg.

Bündnis 90/Die Grünen gehen mit Mandy Schüler aus Lichterfelde ins Rennen um den Posten der hauptamtlichen Bürgermeisterin in der Gemeinde Schorfheide.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist regionalmanager_innen-ulrike-schubert-und-torsten-jeran.jpeg.
15.05.2019 Regionalmanager*innen Ulrike Schubert und Torsten Jeran vor dem Eingang des Schloßparkes Lichterfelde, der mithilfe von Fördermitteln der EU aus dem LEADER-Programm neugestaltet wurde Foto: Laura Hünefeld (Umstrittene Gehaltserhöhung)
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist be28085167-umfahrung-soll-bis-2027-fertig-sein.jpeg.B 167 Umfahrung soll bis 2027 fertig sein

14.06.2019, Baustart am Oder-Havel-Kanal zwischen Marienwerder und Lichterfelde.

Meine Gemeinde Schorfheide 28. August 2019 ·6. Sommernachtsleuchten    am Samstag, dem 7. September 2019, ab 14 Uhr   im Schlosspark Lichterfelde

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 09.09.2019-lichterfelder-dorffest.jpeg.09.09.2019 Lichterfelder Dorffest

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist meine-gemeinde-schorfheidedorffest8.9.19.jpg.meine-gemeinde-schorfheidedorffest8.9.19
Seit Ewigkeiten Seit’ an Seit’:  Margot und Heinz Behrendt (beide 84 Jahre) haben im Oktober 1954 geheiratet. 65 Jahre später sind sie noch immer glücklich zusammen und freuen sich über zwei Töchter, vier Enkel und zwei Urenkel.Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist am-9.-oktober-2019_65-jahre-glueckliche-ehezeit.jpeg. Am 9. Oktober durfte das Lichterfelder Paar auf 65 Jahre glückliche Ehezeit zurückblicken. Eiserne Hochzeit 05.11.2019                                                                                                                                                              Inniger Blick: Das junge Paar gab sich vor 65 Jahren das Ja-Wort und versprach sich, in guten wie in schlechten Zeiten zusammenzuhalten.Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 5.11.2019.png.
Vorzüglich: Reinhard Plagemann errang bei der Ausstellung in Buckow einige Auszeichnungen und hofft, dass er in Leipzig ähnlich gut abschneidet.Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 03.12.2019-ausstellung-kleintierzuechter-in-buckow.jpeg.03.12.2019 Ausstellung Kleintierzüchter in Buckow , 20 ZÜCHTER ZEIGEN ZWERGHÜHNER UND TAUBEN IN BUCKOW UND ERZIELEN DABEI AUSSERORDENTLICHE ERGEBNISSE. DER BLICK GEHT ZUR DEUTSCHEN MEISTERSCHAFT  (Von Buckow nach Leipzig)

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist weihnachtsmarkt-im-schlosspark-nachm.-c2b7-7.-dez.-2019.jpg.Weihnachtsmarkt im Schloßpark nachm. · 7. Dez. 2019 Twitter Michael Drews

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 05.01.2020-aerztin-bester-kehrt-zurueck.jpeg. 05.01.2020 Ärztin Bester kehrt zurück in die Heimat
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 05.01.2020-nachwuchs-fuer-lichterfelde.jpeg.05.01.2020   Nachwuchs für Lichterfelde
Draufsicht: Mit Blick Richtung Finowfurt zeigt die Drohne die Bauarbeiten von oben. Stück für Stück arbeiten sich die Maschinen vor.05.02.2020  Der Ausbau des Oder-Havel-Kanals läuft nach Plan

Von der Rolle: Geotextil, das auf die Tonschicht an der Böschung kommt, wird abgeladen.

Aufgetaucht: Der Tonverleger hebt seinen mächtigen Arm aus dem Wasser des Kanals.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 17.02.2020-schlagerstars-wecken-die-heimatgefuehle.jpeg.17.02.2020    Schlagerstars wecken die Heimatgefühle der Eberswalder,  auch von Bärbel und Joachim Wilke aus Lichterfelde

Lichterfelder Faschingsverein e.V. 11. November 2019

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 06.03.2020damwild-getoetet-e28093-wolf-unter-verdacht.jpeg.06.03.2020      Damwild getötet – Wolf unter Verdacht

6. SchloßparktrödelnHilmar Wenzke 16. FebruarDieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 6.schlossparktroedeln.jpg.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 24jul2020-ev.-kirchengemeinde-lichterfelde.jpg.24Jul2020 19:00 Ev. Kirchengemeinde Lichterfelde

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 04.-september-2020-ein-viertel-ist-geschafft.jpeg.04. September 2020 Ein Viertel ist geschafft an der Baustelle Oder-Havel-Kanal
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist lernen-in-neuem-naturwissenschaftsraum15.-september-2020.jpg.15. September 2020 Lichterfelder Schüler lernen in neuem Naturwissenschaftsraum
Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist gutsglocke-ist-zurueck30.-september-2020.jpeg.30. September 2020 Lichterfelder Gutsglocke ist zurück – Wo war sie all die Jahre?

   Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist bronzegelaeut-des-ortes30.-september-2020.jpeg.   Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist sponsorenkamenzureinweihung30.-september-2020.jpeg.    Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist informationstafel30.-september-2020.jpeg.

 

Quellen

Linkliste

zuzrück 

17626458_1244123872361478_3964331272551491288_nThomas Szudobaj

14067768_1029897740450760_4165018667004963486_oThomas SzudobajMit freundlicher Genehmigung von Thomas Szudobaj

1064234_666969716743566_6721516779153060394Thomas Szudobaj1836717_666969996743538_3325980590122635756Thomas SzudobajMit freundlicher Genehmigung von Thomas Szudobaj
10687859_666969633410241_642446537835245057Thomas SzudobajMit freundlicher Genehmigung von Thomas Szudobaj
10710466_666969820076889_311811784235044729Thomas SzudobajMit freundlicher Genehmigung von Thomas Szudobaj
Thomas Szudobaj 18. Januar 2016Thomas Szudobaj   18. Januar 2016